Home » News » Villa del Balbianello

Villa del Balbianello

404 0

Villa Balbianello

Magischer und wunderschöner Ort, die Villa del Balbianello wurde auf der Kuppe des Lavedo errichtet, in Lenno. Erbaut vom Kardinal Angelo Maria Durini am Ende des XVIII Jahrhundert auf den Ueberresten eines Klosters der Franziskaner, gehört die Villa heute der FAI und wird von diesen Unterhalten seit 1988.

Der Wasserweg ist der beste Zugang und erlaubt die ganze Pracht dieses Gebäudes zu bestaunen; eine Allee inmitten eines wunderbaren Terrassen Garten führt bis zur Loggia, wo man die ganze Schönheit des Sees betrachten kann; auf einer Seite die „Tremazzina“ und auf der anderen Seite die „Isola Comacina“

Der Erbauer der Villa hat die zwei Glockentürme und die Fassade des Kloster übernommen; Innen erstrahlt Sie so wie der letzte Besitzer Sie erschaffen hat, der Unternehmer Guido Monzino, Liebhaber der Abenteuer, antike Englische und französische Möbel, reiche chinesische, afrikanische und präkolumbianische Kunstgegenstände, sowie eine grosse Bildersammlung mit Ansichten des Ortes.

Diese Location war perfekt für File wie : „Jackpot“ von Mario Orsini, „Einen Monat am See“ von John Irvin, der zweite Teil von Star Wars „ Angriff der Klonen“, bis zum „Casino Royale“ von Martin Campell.

Buchen Sie Ihren Urlaub

Name*

Email*

Telefon*

Ankunftsdatum*

Abreisedatum*

Botschaft