Home » News » Wandern am Comer See: Monte Legnone

Wandern am Comer See: Monte Legnone

860 0

Mit seinen 2610 m ist er der höchste Berg von Lago di Como und ihr könnt Ihn sehr gut von unserer Terrasse zum See bewundern.

Er befindet sich im Norden des Sees und ist gut erkennbar wegen seiner Pyramiden Form.

Ihr könnt die Berghütte Rifugio Roccoli Lorla1460 m ü.d.M. von Tremenico, in der Nähe von Dervio erreichen. Die Strasse ist eng, aber fast überall geteert. Von dort an führt ein Pfad direkt zum Gipfel.

Auf dem Weg kann man durchaus auf Geissen, Hirsche und Stammböcke stossen.

Dieser Ausflug ist für erprobte Wanderer geeignet und der Schwierigkeitsgrad ist mittel-hoch, speziell für den letzten Trakt. Die Atemberaubende Aussicht belohnt die körperlichen Bemühungen mehr als genug.

Falls nötig, die Führer der Hiking Como Lake unternehmen begleitende Ausflüge.

Buchen Sie Ihren Urlaub

Name*

Email*

Telefon*

Ankunftsdatum*

Abreisedatum*

Botschaft